KKS-Planung 2017-05-05T16:47:49+00:00

Planung und Betreuung von KKS-Systemen

Trudpert Schweikart, Fachkraft für Korrosionsschutz Level A

Wir planen Maßnahmen zum kathodischen Korrosionsschutz nach DIN 30676 und GW12. Dazu gehören Messungen und Berechnungen zur Planung der Korrosionsschutzmaßnahme wie Bodenwiderstandsmessungen, Potentialmessungen, etc. sowie die Berücksichtigung der Anordnung von konstruktiven Maßnahmen wie Erdungen, Messstellen, Isolierstücke, elektrische Trennung etc.

Entsprechend setzen wir die KKS-Maßnahmen nach Ihren Erfordernissen um.

Unsere Leistungen im Bereich Kathodischer Korrosionsschutz:

  •  Planung von KKS-Systemen für Rohrleitungen und Tanks
  • Aufbau entsprechender Schutzstromsysteme
  • regelmässige Messungen und Wartungen
  • Beeinflussungsmessungen
  • intensive Fehlstellenortung mit nahezu 100%iger Trefferquote
  • Betreuung während der Tiefbauarbeiten

Referenzkunden:

  • Stadtwerke Freudenstadt
  • Gemeindewerke Baiersbronn
  • Stadtwerke Mosbach
  • Badenova Freiburg

Schadstelle

Schadstelle

Vermessungskarte

Messwertetabelle (zum Vergrößern klicken)

Messwertegrafik (zum Vergrößern klicken)